Webinar-Serie 

 

HOME SWEET HOME

WEBINAR-SERIE

  1. Die Webinar-Serie stärkt Mitarbeiter und Führungskräfte mit kurzweiligen, 30-minütigen Experteninterviews – zwei mal die Woche, vier Wochen lang, in deutsch und englisch – um in dieser speziellen herausfordernden Home Office Arbeitssituation dauerhaft emotional und mental gesund zu bleiben.

    Vier gute Gründe, warum Sie Ihre Mitarbeiter und Führungskräfte mit dieser Webinar-Serie unterstützen sollten!

    1a. Relevante Themen und individuelle Themenwünsche für Mitarbeiter
    Wir haben in unserem Themenfundus eine große Auswahl an relevanten Themen, die wir in diese Webinar-Serie einbringen können:
  2. Enforced Retreat – erzwungener Rückzug. Wir sind nicht freiwillig in der Home Office Situation. Das kann Emotionen und negative Gedankenschleifen auslösen.
  3. Full House – alle daheim. Lebenspartner und Kinder teilen sich die vier Wände in allen Arbeits- und Freizeitphasen. Dieses Miteinander birgt eine Vielzahl an Spannungsfelder und Spezialsituationen.
  4. 5 Phasen der emotionalen Krise. Wir alle durchleben in Krisenzeiten emotionale Phasen, die jeden früher oder später in unterschiedlicher Stärke heimsuchen.
  5. Ängste und Sorgen sind die treuen Begleiter einer Krise! Es gibt 5 wirkungsvolle Maßnahmen, wie man damit am besten umgehen kann!

  1. 1b. Relevante Themen und individuelle Themenwünsche für Führungskräfte
    Wir haben in unserem Themenfundus eine große Auswahl an relevanten Themen, die wir in dieser Webinar-Serie einbringen können:
  2. Remote Leadership – virtuelles Führen. Welche Herausforderungen im teamdynamischen Miteinander und in der Kommunikation haben Führungskräfte zu managen, dass es für alle Beteiligten zufriedenstellend funktioniert?
  3. Wake up! – Erwachet. Wir sind durch die Krise dazu verleitet, zum Stillstand zu kommen, sich zurückzunehmen, abzuwarten, passiv zu werden, einzuschlafen. Wie schafft man es, wach zu werden und zu bleiben und die Augen für Chancen offen zu halten?
  4. Sense of Time – Zeitgefühl. Iter und Flux sind unterschiedliche Zeitqualitäten. Iter ist unser gut bekannter und lang bewährter Planungsmodus. Flux ist der Zeitmodus, der uns scheinbar überrollt, wo die Ereignisse uns überraschen. Wie können wir uns beide Zeitwahrnehmungen beim Führen in der Krise zu Nutze machen?

2. Allgemeiner Wissensinput und Praxistransfer durch individuelle Chat-Fragen
Wir bereiten unsere Themen – oder von Mitarbeitern/ Führungskräfte eingebrachte Themen – auf und bieten die Möglichkeit, via Chat ganz persönliche Fragen zu stellen. Somit können wir jederzeit auf individuelle Fragen eingehen und direkten Nutzen durch Aufklärung oder Umsetzungsbeispiele liefern.

3. Kurzweilig durch Experteninterviews
Einer fragt, der Andere antwortet. Ein lebendiges Setting, dass durch Nachfragen und Hinterfragen so manch tiefgreifende Antwort des Experten garantiert.

4. Zielgruppenspezifisches Themenangebot
Wir richten unsere Webinar-Serien an Mitarbeiter und Führungskräfte und können dadurch die individuellen Aspekte der Home Office Arbeit für jede dieser beiden Zielgruppen perfekt adressieren.


3 Schritte zum Ziel

Direkt und unkompliziert → via zoom → ins Home Office!
1. Kontingent
2. Sendetermin
3. Sendezeit festlegen

 

zurück