Kurzlehrgang 

 

KURZAUSBILDUNG

FÜHRUNGSKRAFT ALS COACH

  1. Weg von der inhaltlichen Expertise hin zum Entwickler und Förderer von Innovationen und Changes. Das braucht theoretisches Grundwissen und nützliche Techniken und Methoden. Und es setzt auf die richtige Haltung –erst sie stellt das "neue Führen" sicher und ermöglicht Führungsverhalten, das bis dato noch ungeübt oder unbekannt war. Aufmerksames Zuhören unterstützen Sie dabei Ziele, Stolpersteine, Erwartungen und Ressourcenbedarf Ihrer Mitarbeiter zu klären. Fragetechniken und Ihre fördernde und wertschätzende Haltung helfen Ihnen dabei Ihre Mitarbeiter zu fördern und zu entwickeln. Die eine oder andere Methode unterstützt Sie bei Ihrer alltäglichen Führungsarbeit und erleichtert Ihnen das Führen von schwierigen Mitarbeitergesprächen. Sie reichern Ihr Kommunikations- und Führungsrepertoire mit modernen Methoden an und sind somit gut gewappnet auch in neuen agilen Strukturen als Führungskraft erfolgreich zu sein.

    FOLDER als PDF

 

zurück